Himmelfahrt
in Lütjensee
vom 8. bis 12. Mai 2002




Die Jugendruppe bestand aus 89 Personen inkl. Betreuern !


Der Zeltplatz besteht aus 12 Zelten, in denen jeweils 10 Schlafplätze aufgebaut werden können. In den Zelten liegen Gehwegplatten auf denen Holzpritschen verteilt werden. Matratzen sind zusätzlich vorhanden.




Vor der Küche saßen meist die Großen, klönten und entspannten ein wenig !

Am Freitag wurde lecker gegrillt!

Das Büfett bestand aus Salaten wie Nudel- und Kartoffelsalat, Gurkensalat und ein gemischter Salat, Brot und diversen Soßen.




Das Fleisch und die Wurst wurde auf drei Grills zubereitet.

Die Hitze war kaum auszuhalten!



Am Freitag Abend ging es nach dem Grillen weiter mit Musik.


Die beiden DJ´s sorgten für Stimmung und besonders die Kiddy´s tanzten unermüdlich!




Das Lagerfeuer bei Nacht !

 

Strafe muss sein !!!

Wer sich nicht an die Anweisungen der Betreuer hält, wird auch schon mal zum Kartoffelschälen verdonnert!





Auch eine Wasserschlacht wurde veranstaltet!




Ein Fussballspiel wurde ausgetragen!





Badespass am Lütjensee!

 

Nicole Kölzow ( 2.Vorsitzende der Kyffhäuserjugend Tangstedt ) nahm eine Spende vom DJBK Landesverband und vom DJBK Kyffhäuserbund mit Freude entgegen !!!



Treffpunkt war das Lagerfeuer, hier wurde gleich nach dem Frühstück der Tag besprochen.








Die große Pfanne wurde für den Gulasch am Samstag geschrubbt!

Hier der Bericht zu diesem Zeltlager


zurück